ads linkedin Wenn das Gerät hängt, wie kann ich die Firmware neu starten oder aktualisieren | Anviz Global

So starten Sie das Gerät neu oder aktualisieren die Firmware, wenn das Gerät hängen bleibt


Dies ist eine ausführliche Anleitung für was Sie zuerst versuchen können, wenn Ihr Gerät feststeckt.

Jede Linux-Plattform basiert Anviz Gerät hat einen Debug-Modus. Wenn Ihr Gerät feststeckt und schalten Sie es ein und aus'nicht helfen, Sie können versuchen, in den Debug-Modus zu gelangen, um nicht nur das Gerät neu zu starten und die Firmware zu aktualisieren, sondern auch Daten zu sichern und Daten wiederherzustellen.

Linux-Plattform basiert Anviz Geräte: FaceDeep Serie/ FacePass-Serie/W1 Pro/W2 Pro/VF30 Pro/EP300 Pro/...

für FaceDeep Serie und FacePass-Serie, die Schritte, um in den Debug-Modus zu gelangen, wie folgt:

Step1. Schalte das Gerät aus.
Step2Schließen Sie die Verkabelung an und schließen Sie drei Drähte an laut Etikett zusammen. Drei Drähte sind Open, D/M und GND oder D/S, D/M und GND. (Beispiel FaceDeep 3)

Netzwerk DC 12V

Step3. Greifen Sie auf die Stromversorgung zu.

Step4. Erledigt! Sie werden den Bildschirm haben.
anviz IP-Port

Sie haben den Debug-Modus erfolgreich aufgerufen. Sie können die gewünschte Nummer drücken.


Für andere Linux-Plattform-basierte Geräte, die Schritte, um in den Debug-Modus zu gelangen, wie folgt:
Step1Schalte das Gerät aus.
Step2. Greifen Sie auf die Stromversorgung zu und klicken Sie auf der Tastatur weiter auf "1". bis Sie den Bildschirm haben.
Drücken Sie 2, um die Datenbank zu sichern
Step3. Erledigt!
Sie haben den Debug-Modus erfolgreich aufgerufen. Sie können die gewünschte Nummer drücken.




Brauchst du noch immer Hilfe?
  
      1.Sie können Antworten über andere erhalten Anviz Geräte hier. Klicken Sie hier(Anviz FAQ).
      2.Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, reichen Sie hier ein Ticket ein(Trouble-Ticket einreichen) oder hinterlassen Sie eine Nachricht in unserer Community(Axion Community.anviz.com €XNUMX).                                                           
                                                                                                                                                 Anviz Technisches Support-Team