ads linkedin Datenschutz | Anviz Global

Anviz Privatsphäre und Datenschutz

Letzte Aktualisierung: November 8, 2023

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir unsere Datenschutzpraktiken und geben Auskunft über die personenbezogenen Daten Anviz Global Inc., seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen „Anviz„“, „wir“ oder „uns“) von Ihnen sammeln, und unsere Nutzung, Offenlegung und Übertragung dieser Informationen über seine Website-Portale und Anwendungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Secu365.com €XNUMX, CrossChex, IntelliSight, Anviz Community-Site (Community.anviz.com) (zusammen „Anviz „Bewerbungen“) und die Rechte und Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben. Für eine aktuelle Auflistung der Anviz Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten kontrollieren oder verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte unter Privatsphäre@anviz.com €XNUMX.

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Interaktionen mit uns aktiv zur Verfügung stellen. Wir erfassen sie automatisch, wenn Sie sie nutzen Anviz Wenn Sie sich bewerben oder unsere Websites besuchen, erhalten wir Informationen über Sie von einem Geschäftspartner oder einem anderen Nutzer unserer Dienste.

Kinder im Alter von unter 13

Unsere Website und Anwendungen sind nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Wir erfassen wissentlich online keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren.

Informationen, die wir über Sie sammeln und wie wir sie sammeln

Wir erfassen Informationen direkt von Ihnen und automatisch durch Ihre Nutzung der Anviz Anwendungen. Soweit gesetzlich zulässig oder mit Ihrer Zustimmung können wir alle Informationen kombinieren, die wir über Sie aus verschiedenen Quellen sammeln.

Informationen, die wir von Ihnen sammeln

Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich der Informationen, die Sie uns bei der Registrierung für den Zugriff auf gesendet haben Anviz Bewerbungen, füllen oder aktualisieren Sie Ihre Kontoinformationen (einschließlich Ihres Benutzerprofils), bewerben Sie sich bei uns um eine Stelle oder registrieren Sie sich auf unserer Talentmanagement-Plattform, fordern Sie Informationen von uns an, kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie unsere Produkte und Dienstleistungen anderweitig über die Anviz Anwendungen.

Die von uns erfassten Informationen variieren je nach Ihrer Interaktion mit uns und können Kontaktdaten und Identifikatoren wie Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Telefonnummern, Faxnummer und E-Mail-Adresse sowie kommerzielle Informationen wie Rechnungsadresse, Transaktions- und Zahlungsinformationen (einschließlich Finanzkontonummern oder Kredit- oder Debitkartennummern) und Kaufhistorie. Wir erfassen auch alle anderen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen (z. B. Registrierungsinformationen, wenn Sie sich für eines unserer Schulungsprogramme anmelden oder unser My abonnieren). Anviz News-Newsletter, wie Benutzername und Passwort; Zeichnungen oder Designinhalte, wenn Sie mit einer unserer Anwendungen für die Produkt- oder Spezifikationszusammenarbeit interagieren; Informationen durch Ihre Teilnahme an Diskussionsforen; oder berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen wie Lebenslauf, beruflicher Werdegang, wenn Sie sich bei uns bewerben oder sich registrieren, um Informationen über Karrieremöglichkeiten zu erhalten Anviz).

Wir können auch Informationen von Kunden oder Dritten sammeln, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist und die möglicherweise Ihre stillschweigende oder ausdrückliche Zustimmung haben, wie beispielsweise Ihr Arbeitgeber, der Ihre beschäftigungsbezogenen Informationen bereitstellt Anviz Bewerbungen zur Nutzung unserer Produkte oder Dienstleistungen.

Wir können auch die folgenden Informationen sammeln:

Informationen, die wir durch automatisierte Datenerhebungstechnologien erfassen

Wenn Sie unsere besuchen Anviz Zu den von uns automatisch erfassten Informationen gehören unter anderem: Geräte- und Browsertyp, Betriebssystem, Suchbegriffe und andere Nutzungsinformationen (einschließlich Scrollen im Internet, Surfen und Klickdaten, um festzustellen, welche Webseiten angezeigt und welche Links angeklickt werden). ); Geolokalisierung, Internetprotokolladresse („IP“), Datum, Uhrzeit und Länge auf dem Anviz Anwendungen oder die Nutzung unserer Dienste sowie die verweisende URL, Suchmaschine oder die Webseite, die Sie zu unseren führt Anviz Anwendungen. Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung (nur EWR, Schweiz und Vereinigtes Königreich) liegt darin, dass wir die personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder unseres berechtigten Interesses benötigen und Ihre Datenschutzinteressen oder Grundrechte und -freiheiten nicht überwiegen. In einigen Fällen sind wir möglicherweise auch gesetzlich verpflichtet, die betreffenden personenbezogenen Daten zu erheben und zu verarbeiten, oder wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn wir Ihre Einwilligung dazu haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit gemäß den Anweisungen in den Mitteilungen oder in den Anträgen widerrufen oder uns unter den unten angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren.

Mit Informationen, die wir durch Cookies, Web Beacons und andere Technologien sammeln, wenn Sie unsere besuchen Anviz Für Anwendungen oder die Nutzung unserer damit verbundenen Dienste verweisen wir auf den Abschnitt „Cookies und ähnliche Tracking-Technologien“ weiter unten.

Soweit gesetzlich zulässig oder mit Ihrer Zustimmung, können wir diese Informationen mit anderen Informationen kombinieren, die wir über Sie gesammelt haben, auch von unseren Dienstleistern, die uns bei der Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie unterstützen. Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter „Cookies und ähnliche Tracking-Technologien“.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen für folgende Zwecke:

Wie wir Ihre Daten offenlegen

Wir können Ihre persönlichen Daten wie folgt weitergeben:

Cookies und ähnliche Tracking-Technologien

Wir verwenden Cookies, Tracking-Pixel und andere Tracking-Mechanismen, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Website zu verfolgen Anviz Anwendungen und die Anwendungen und Dienste, die über unsere verfügbar sind Anviz Anwendungen.

Kekse. Ein Cookie ist eine reine Textfolge von Informationen, die eine Website in die Cookie-Datei des Browsers auf der Festplatte eines Computers überträgt, damit sie sich an den Benutzer erinnern und Informationen speichern kann. Ein Cookie enthält normalerweise den Namen der Domain, von der das Cookie stammt, die „Lebensdauer“ des Cookies und einen Wert, normalerweise eine zufällig generierte eindeutige Nummer. Dies hilft uns, Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten, wenn Sie unsere durchsuchen Anviz Anwendungen und zur Verbesserung unserer Anviz Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen. Wir verwenden Cookies überwiegend für folgende Zwecke:

Löschen Sie GIFs, Pixel-Tags und andere Technologien. Clear GIFs sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die in ihrer Funktion Cookies ähneln und unsichtbar in Webseiten eingebettet werden. Wir verwenden möglicherweise klare GIFs (auch bekannt als Web-Beacons, Web-Bugs oder Pixel-Tags) in Verbindung mit unserem Anviz Anwendungen und Websites zur Verfolgung der Aktivitäten unserer Nutzer Anviz Anwendungen, helfen uns bei der Verwaltung von Inhalten und erstellen Statistiken über die Nutzung unserer Anviz Anwendungen und Websites. Wir können auch klare GIFs in HTML-E-Mails an unsere Benutzer verwenden, um die E-Mail-Antwortraten zu verfolgen, zu erkennen, wann unsere E-Mails angezeigt werden, und um zu verfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

Analysen von Drittanbietern. Wir verwenden automatisierte Geräte und Anwendungen, um die Nutzung unserer Daten auszuwerten Anviz Anwendungen und Dienste. Wir verwenden diese Tools, um unsere Dienste, Leistung und Benutzererfahrungen zu verbessern. Diese Geräte und Anwendungen können Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um ihre Dienste auszuführen.

Drittanbieter-Links

Unsere Anviz Anwendungen können Links zu Websites Dritter enthalten. Der Zugriff auf und die Nutzung solcher verlinkten Websites unterliegen nicht dieser Erklärung, sondern den Datenschutzrichtlinien dieser Websites Dritter. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutz-, Sicherheits- und Informationspraktiken dieser Websites Dritter.

Internationale Übermittlung personenbezogener Daten

Wir können personenbezogene Daten außerhalb des Landes, in dem sie erfasst wurden, nutzen, offenlegen, verarbeiten, übertragen oder speichern, beispielsweise in die Vereinigten Staaten und andere Länder, die möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten wie das Land, in dem Sie sich befinden wohnen.

Darüber hinaus gibt es Situationen, in denen personenbezogene Daten an Drittanbieter (in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern, einschließlich Ländern, in denen) übermittelt werden Anviz betreibt oder Büros hat), um Dienstleistungen zu erbringen Anviz, wie Zahlungsabwicklung und Webhosting und andere gesetzlich vorgeschriebene Dienstleistungen. Anviz nutzt Drittanbieter zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu Service- und Verwaltungszwecken. Solche Dienstleister befinden sich in den Vereinigten Staaten und an anderen Orten, an denen sie ihre Dienste anbieten. Wann Anviz Wenn Sie ein anderes Unternehmen mit der Ausführung einer Funktion dieser Art beauftragen, ist dieser Dritte verpflichtet, die personenbezogenen Daten zu schützen, und ist nicht berechtigt, die personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu verwenden.

Die Drittanbieter befinden sich wahrscheinlich in Australien, Österreich, Belgien, Kanada, Chile, China, Kolumbien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Indien, Irland, Italien, Malaysia, Mexiko, den Niederlanden, Neuseeland, Panama, Polen, Singapur, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich und die Vereinigten Staaten.

Im Hinblick auf Einwohner in der EU und im Vereinigten Königreich: Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann außerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums oder des Vereinigten Königreichs übermittelt, wenn die anderen Bedingungen für eine solche Übermittlung gemäß der DSGVO erfüllt sind (z. B. Unterzeichnung von EU-Standardvertragsklauseln mit der/die Dienstleister gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO).

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Die biometrischen Daten aller Benutzer, egal ob Fingerabdruckbilder oder Gesichtsbilder, werden von kodiert und verschlüsselt Anvizist einzigartig Bionano Algorithmus und wird als Satz irreversibler Zeichendaten gespeichert und kann von keiner Einzelperson oder Organisation verwendet oder wiederhergestellt werden. Wir haben angemessene Maßnahmen ergriffen, um die von uns erfassten personenbezogenen Daten vor Beschädigung, Missbrauch, Eingriffen, Verlust, Änderung, Zerstörung, unbefugter oder versehentlicher Nutzung, Änderung, Offenlegung, Zugriff oder Verarbeitung sowie anderen rechtswidrigen Formen der Datenverarbeitung zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass keine Datensicherheitsmaßnahmen eine 100-prozentige Sicherheit garantieren können. Während wir die Sicherheit des überwachen und aufrechterhalten Anviz Anwendungen, wir garantieren nicht, dass die Anviz Anwendungen oder Produkte oder Dienste sind unangreifbar für Angriffe oder die Verwendung der Anviz Anwendungen oder Produkte oder Dienstleistungen sind unterbrechungsfrei und sicher.

Wie lange wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es zur Erfüllung des Zwecks, für den die Daten ursprünglich erhoben wurden, erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist aus rechtlichen, steuerlichen oder behördlichen Gründen oder aus anderen legitimen und rechtmäßigen Geschäftszwecken gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Zu Einstellungszwecken erfasste personenbezogene Daten werden im Einklang mit geltendem Recht für einen angemessenen Zeitraum aufbewahrt, es sei denn, Sie werden eingestellt. In diesem Fall werden einige dieser Informationen in Ihrem Beschäftigungsdatensatz gespeichert.

Ihre Datenschutzrechte und -möglichkeiten

Aktualisierungen dieser Mitteilung

Wir können diese Mitteilung regelmäßig aktualisieren, um neue Produkte, Prozesse oder Änderungen unserer Praktiken zu beschreiben. Wenn wir Änderungen an unserer Erklärung vornehmen, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen und zusätzlich die Angabe „Letzte Aktualisierung“ oder das Datum des Inkrafttretens oben auf dieser Webseite aktualisieren. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie entweder per E-Mail oder durch Veröffentlichung einer Mitteilung über solche Änderungen an prominenter Stelle auf dieser Seite benachrichtigen, bevor diese wesentlichen Änderungen in Kraft treten.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns unter Privatsphäre@anviz.com €XNUMX wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Erklärung haben, Unterstützung bei der Verwaltung Ihrer Entscheidungen oder der Ausübung Ihrer Datenschutzrechte benötigen oder andere Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu unseren Datenschutzpraktiken haben. Sie können uns auch schreiben unter:

Anviz Global Inc.
Attn: Datenschutz
32920 Alvarado-Niles Rd Ste 220
Union City, CA 94587